Unterkünfte 2014

Fincas 2014

>Finca auf Mallorca

Fincas auf Mallorca stellen ideale Unterkünfte dar, durch die man einen Urlaub auf der Insel besonders individuell erleben kann. Wer sich für eine Finca auf Mallorca entscheidet, profitiert von einem hohen Maß an Exklusivität und Privatsphäre, die beide in einem Hotel nicht oder nur bedingt gewährleistet sind.

zu unseren Fincas

Ferienhäuser 2014

>Ferienhaus auf Mallorca 

Ein Ferienhaus auf Mallorca gilt als ideale Möglichkeit, einen möglichst individuellen und exklusiven Urlaub auf der größten Baleareninsel zu verbringen. Daher stellt ein Ferienhaus auf Mallorca auch eine ausgesprochen beliebte Aufenthaltsart vieler Balearen-Urlauber dar. Die Auswahl an Angeboten, welche sich auf ein Ferienhaus auf Mallorca bezieht, ist riesengroß.

zu unseren Ferienhäusern

Ferienwohnungen 2014

>Ferienwohnung auf Mallorca 

So hat man durch die Inanspruchnahme einer Ferienwohnung auf Mallorca die Möglichkeit, einen exklusiven Urlaub zu erleben, gemeinsam ohne der Begegnung des Massentourismus die Insel zu erkunden und auf eine ganz besondere Art und Weise die balearische Küche näher kennenzulernen.

zu unseren Ferienwohnungen

 

Am beliebtesten

Ferienhäuser mit Pool ab € 379,00 / Woche Ein eigener Pool am Ferienhaus ist wahrer Luxus. Keine Touristen die mit Handtüchern liegen belegen. Geniessen Sie die Ruhe.
Urlaub für Familien ab € 250,00 / Woche Mallorca ist eine sehr Familienfreundliche Insel. Viele Attraktionen sind auf Familien ausgerichtet. Ein Beispiel ist das Aqualand.
Mallorca Last Minute ab € 210,00 / Woche Last Minute nach Mallorca - eine hervorragende Möglichkeit einen günstigen Mallorca Urlaub zu buchen!

Unsere Specials

Angeln auf Mallorca ab € 250,00 / Woche Hochseeangeln und Angeln am Strand kann man auf Mallorca wie fast nirgends auf der Welt. Nutzen Sie unsere Angebote für Angler
Behindertengerecht ab € 250,00 / Woche Ferienhausurlaub für Behinderte - neue Barrierefreiheit macht vieles möglich! Bei diesen Angeboten haben wir darauf geachtet, das auch Menschen mit Behinderungen einen unvergesslichen Urlaub erleben.
Mietwagen auf Menorca Saison abhängig Wenn man eine Finca auf Mallorca mietet, gehört der Mietwagen einfach dazu. Die Freiheit die Insel nach seinen Vorstellungen zu erkundschaften ist unvergesslich.







Mallorca Schnellsuche

Unsere Fincas und Ferienhäuser auf Mallorca

Jedes Jahr, spätestens im Frühjahr, beschäftigen sich viele mit der Urlaubsplanung. Viele bleiben in heimischen Landen, viele planen eine Fernreise und viele wollen ganz einfach im Urlaub relaxen und ohne Stress und Hektik dem Alltag für einige Wochen entfliehen.

Die Frage stellt sich allerdings von Jahr zu Jahr erneut wo die Urlaubsreise denn wohl hingehen soll und wie die Urlaubszeit am angenehmsten und erholsamsten verbracht werden kann. Hierbei ist es auch sehr wichtig, dass die Urlaubszeit den persönlichen Ansprüchen gerecht wird. Eine außerordentlich attraktive Alternative den Urlaub in einer wunderschönen Landschaft, in klimatisch angenehmen Zonen zu verbringen, ist es den Urlaub auf einer Finca auf Mallorca zu verbringen.

In einer Finca auf Mallorca Urlaub mal anders!

Eine Finca auf Mallorca kann durchaus eine hervorragende Alternativ sein um die schönsten Wochen des Jahres dort zu verbringen. Bei einer Finca, als der spanischen Bezeichnung für "Landhaus" muss dies jetzt nicht heißen, dass es dort ausschließlich ländlich zugeht und der Urlauber die Ferientage zwischen Schafen und Kühen verbringen muss. Nein, eine Finca wartet zumeist mit ähnlichem Komfort auf wie ein Hotelzimmer oder eine komfortable Ferienwohnung, sie können auf Mallorca aber auch bequem ein Ferienhaus mieten. Was die Finca auf Mallorca zumeist aber auszeichnet ist eine gewisse Abgeschiedenheit, so liegen die Landhäuser oft etwas abseits der üblichen Touristenzentren. Gerade diese Tatsache, dass sie in der Finca durch sehr viel Ruhe und Distanz vom Urlaubertrubel auch wirklich den notwendigen Abstand zum Alltagsstress gewinnen können, ist für viele Touristen der Grund dafür dort die Ferien zu verbringen.

Nicht nur mieten - auch kaufen kann eine hervorragende Wahl sein!

Eine Finca auf Mallorca allerdings nicht nur zu mieten, sondern zu kaufen ist schon seit langem nicht mehr die Ausnahme, viele haben sich schon ein Ferienhaus, speziell auch auf Mallorca gekauft. Zumeist sind Gründe für den Kauf den Jahresurlaub oder auch einen Kurzurlaub dort zu verbringen. Aber auch die Überlegung die Ferienimmobilie, beispielsweise gerade die Finca, zeitweise zu vermieten und in zuvor reservierten Zeiten dann selbst dort den Urlaub zu verbringen.

Magere Sparzinsen als Grund dafür Kapital lieber in eine Finca auf Mallorca zu investieren!

Magere Sparzinsen, die oft nicht einmal den Inflationsausgleich erwirtschaften können, sind aktuell auch immer wieder der Grund dafür, dass Sparer ihr Geld lieber in Immobilien investieren. Eine Finca auf Mallorca kann in diesem Zusammenhang ebenfalls für viele eine willkommene Gelegenheit sein das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. Eine Immobilieninvestition in Spanien kann nämlich bedeuten, dass der Käufer einer Finca dort selbst seinen Urlaub verbringen kann und sich die Finca durch Mieteinnahmen quasi von alleine finanziert. Diese Kapitalanlage wird selbstverständlich dann noch attraktiver, wenn der Eigentümer der Finca, im Rentenalter dort dann vielleicht sogar einen Großteil des Jahres seinen wohlverdienten Ruhestand genießen kann!

Wie sich also feststellen lässt, ist es sicherlich auf verschieden Art und Weise eine attraktive Investition ein Ferienhaus Mallorca zu kaufen. Selbstverständlich spielt auch die Gesundheit für viele eine große Rolle eine Finca zu erwerben, denn das milde Klima dort macht es weitaus erträglicher, gerade in den schmuddeligen Herbst-und Wintermonaten Kälte, Schnee und Regen zu entfliehen und in seiner Finca sozusagen zu überwintern. Auch der finanzielle Aspekt in Bezug auf die Bestreitung des Lebensunterhaltes, ist keinesfalls ein Hindernis die Kaufentscheidung für den Erwerb einer Finca aus finanziellen Gründen nicht u treffen.

Denn auch in Deutschland muss jeder seinen Lebensunterhalt bestreiten und ist die Finca erst mal bezahlt, wird der Lebensunterhalt auf der Insel auch nicht teurer sein, als dies irgendwo in Deutschland der Fall ist. Deshalb müssen die "Zelte" in Deutschland ja nicht gleich komplett abgebrochen werden, viele besitzen ohnehin bereits Wohneigentum, da ist dann nur noch der Flugpreis auf die Insel zu kalkulieren, um dann immer wieder wunderschöne Wochen oder sogar Monate in seiner Finca auf Mallorca zu verbringen!